Über mich

kräuterpädagogin, kräuterpädagogik, kräuterpädagogin gabriela baderer, baderer, gabriela baderer, kräuter pädagogik, kräuter pädagogen,

Gabriela Baderer

zertifizierte Kräuterpädagogin,

Ernährungstrainerin, Teamtrainerin, TRE-Instructor und Jägerin.


Meine absolute Lieblingspflanze ist...

kräuterpädagogin gabriela baderer, über mich gabriela baderer, kräuterpädagogik gabriela baderer, kräuterkundlerin gabriela baderer, gabriela baderer, wildkräuter kundler gabriela baderer,

Der Löwenzahn, eine wiederstandsfähige Wildpflanze mit auffallend gelber Blütenmähne und mit ganz vielen wertvollen Inhaltsstoffen.

 

Der Löwenzahn kann sehr viel zu unserer Gesundheit beitragen und ist fast überall aufzufinden und für uns da.

 

Ich vergleiche mich und mein Leben sehr gerne mit dem Löwenzahn.

 

Ich bin vom Sternzeichen Löwe und bezeichne mich auch als sehr wiederstandsfähig und gesellig.

 

Die Ausbildung zur Kräuterpädagogin habe ich vor 15 Jahren beim LFI in Eisenstadt gemacht und von da an habe ich die Liebe zur Natur entdeckt.

 

Zu dieser Zeit war ich beim Bundesheer tätig, wo ich auch die Ausbildung zur Führungsverhaltentrainerin und in weiterer Folge zur Teamtrainerin absolviert habe und sehr viel Erfahrung mit dem Umgang mit Menschen sammeln durfte, dass mir heute bei meiner Arbeit mit Gruppen natürlich sehr hilfreich ist.

 

Als Kräuterpädagogin arbeite ich seit 14 Jahren und bilde mich auch in diesem Bereich ständig weiter.

 

Vor fünf Jahren habe ich die Ausbildung zur Ernährungstrainerin bei der Vitalakademie absolviert, eine weitere Ausbildung, die sich mit den Kräutern sehr gut verbinden lässt.

 

In den letzten  Jahre leitete ich die Ausbildung zum Diplom Lehrgang Kräuterpädagogik im Raum Wien, Niederösterreich und Burgenland  und auch den Diplom Lehrgang zum Ernährungstrainer habe ich dort unterrichtet, wo ich viele nette Menschen kennen lernen durfte.

 

Vor zwei Jahren habe ich die Jagdprüfung absolviert und bin unter die Jungjägerinnen gegangen wo ich derzeit viele Erfahrungen auch über unsere Waldbewohner sammle.

 

Und seit drei Jahren habe ich meine Vorlieben zur Natur auch zu meinem Hauptberuf gemacht und bin in die Selbständigkeit getreten.

 

Mit meinem kleinen Seminarzentrum habe ich mir einen kleinen Wunsch erfüllt und freue mich, dass ich mein gesammeltes und erlerntes Wissen über die Natur und Gesundheit an die Menschen weitergeben darf.

 

Zur Zeit befinde ich mich auch in der Ausbildung zur Bachblütenberaterin und freue mich schon darauf in einem Jahr auch hierzu meine Beratung anzubieten. Meine Einstellung zum Leben ist "man lernt nie aus".