Teamtraining - Kräutervilla 2

Kräutervilla
Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Teamtraining

In meiner Tätigkeit beim Bundesheer habe ich die Ausbildung zur Führungsverhalten-Trainerin und in weiterer Folge zur Teamtrainerin absolviert. Bei meiner Ernennung zur Teamtrainerin am 01.01.2015 durch den Kommandanten der Theresianischen Militärakademie war ich die erste Frau beim Österreichischen Bundesheer, die sich dieser Ausbildung unterzogen hat und ich habe in den zehn Jahren meiner Ausbildung sehr viele Erfahrungen gemacht und in diesem Bereich sehr viel gelernt. Seit zwei Jahren habe ich mich vom Bundesheer karenzieren lassen und mich mit meinem Seminarzentrum in Wöllersdorf selbständig gemacht. Da ich als Kräuterpädagogin und Ernährungstrainerin jetzt tätig bin möchte ich meine Tätigkeit als Teamtrainerin auch im privaten Bereich weiterführen und an privaten Institutionen anbieten. Jedoch auf eine andere Art, als ich sie beim Bundesheer durchgeführt habe. Ich habe festgestellt, dass man die Zusammenarbeit und Teamfähigkeit, bei gemeinsamen Sammeln von Wildkräutern und gemeinsamen Verkochen sowie der vorherigen Planung dieses Vorhabens, sehr gut stärken und verbessern kann. Beim Planen eines Menüs, beim besorgen der Zutaten in der Natur, beim gemeinsamen Verarbeiten und Kochen des Menüs und beim anschließenden gemeinsamen Verkosten der durchgeführten gemeinsamen Teamarbeit, kann ein Team zusammenwachsen und anschließend auch in ihrer Tätigkeit gestärkt und motiviert zusammenarbeiten.

Bei einem Teamtraining, bedarf es immer vorher eines Gespräches mit dem Vorgesetzten und Einzelgespräche mit den Teammitgliedern. Erst nach diesen Vorgesprächen stelle ich den Ablauf des Teamtrainings zusammen. Die Kosten setzen sich dann auch nach der Dauer und des erforderlichen Ablaufs des Teamtrainings zusammen und werden beim Erstgespräch von mir festgelegt. Zur Planung des zeitlichen Ablaufes eines Teamtrainings ist eine Kontaktaufnahme von mindestens drei Monaten vorher notwendig. Kontaktaufnahme über Tel.Nr. 0680/3258627 oder über Mail: g.baderer@gmx.at


Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü